Jo Neikes

EINBLICKE INS ALL
- Jo Neikes -

Jo Neikes wurde 1939 in Mönchengladbach geboren. Seit 1968 lebt er in Wassenberg. Obwohl er schon frühzeitig für Kunst ein besonderes Interesse zeigte, begann seine aktive künstlerische Laufbahn erst einige Zeit später.

Beeinflusst durch die Werke von Prof. Heinz Mack, durch seine Liebe zur Natur, insbesondere aber zu den Mythen Irlands, erstellte er anfangs Skulpturen aus irischem Lavastein und aus Holz. Heute liegt sein Schwerpunkt im Wesentlichen auf der Anfertigung von Großskulpturen aus Stahl und anderen Materialien.

Jo Neikes ist Mitglied im Creativ-Kreis-International. Unter anderem stellte er in Irland, Italien, in den Niederlanden sowie auf dem alljährlichen Kunst- und Kulturtag in Wassenberg aus.

Bei seiner Skulptur „Einblicke ins All“ handelt es sich um eine großformatige Edelstahlarbeit. Die Idee zu seiner Skulptur kam ihm während einer Irland-Reise. Der Nachthimmel Irlands, der vielfach noch nicht durch Luftverschmutzung beeinträchtigt ist, regte seine Fantasie an, in der Folge entstand in seiner Werkstatt in Anlehnung an verschiedene Sternbilder die Skulptur „Einblicke ins All“.

Abends 03
Abends 03

press to zoom
Einblicke ins All Tag
Einblicke ins All Tag

press to zoom
Abends 03
Abends 03

press to zoom
1/2