top of page

Der Schlemmermarkt 2023

Schlemmerente.png

Ausgezeichnet Schlemmen und Genießen in der herrlich entspannten Atmosphäre beim 30. SchlemmerMarkt Rhein-Maas

Vier Tage voller Highlights in Wassenberg

Vom 1. bis 4. August 2024 laden verführerische Düfte über Roßtorplatz und Patersgraben in Wassenberg wieder Feinschmecker aus nah und fern zum Schlemmen und Genießen ein. Zum 30. Wassenberger SchlemmerMarkt Rhein-Maas haben sich die teilnehmenden Gastronomen wieder zahlreiche kreative und vielfältige kulinarische Angebote einfallen lassen. Getreu dem Motto „Lebensfreude und gutes Essen gehören zusammen“, bietet der SchlemmerMarkt wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und besondere Köstlichkeiten. Top-Köche aus der Region verwöhnen die Besucher mit regionalen und erlesenen internationalen Spezialitäten aus Küche und Keller.

 

Dass der Wassenberger SchlemmerMarkt Rhein-Maas ein Treffpunkt von Lebensfreude, Genuss und gehobener Esskultur geworden ist, zeigen die vielen tausend Besucherinnen und Besucher, die es jedes Jahr zum SchlemmerMarkt nach Wassenberg zieht. 

Freuen Sie sich auf erstklassige Menüs und edle Tropfen: Von Köstlichkeiten aus der Region über erlesene Meeresfrüchte-Spezialitäten bis hin zu einzigartigen und anspruchsvollen Fleischspezialitäten ist auf der kulinarischen Weltreise in Wassenberg für jeden Gaumen etwas dabei. Wer es lieber süß mag, der kann sich mit kreativen Desserts verwöhnen. Auch eine Vielzahl erlesener Tropfen finden auf dem SchlemmerMarkt wieder den Weg in die Gläser der Besucher. Bei fruchtig-frischen Cocktails, edlen Weinen und frisch gebrauten Bieren aus der Wassenberger Brauerei wird jeder Wunsch erfüllt.

Zu den Highlights des Schlemmermarktes zählt in jedem Jahr die Verleihung der Goldenen Schlemmerente, die als Auszeichnung für herausragende Verdienste zur Förderung der Ess- und Trinkkultur seit 1997 alljährlich verliehen wird. Die diesjährige Preisträgerin/der diesjährige Preisträger der Goldenen Schlemmerente wird noch bekannt gegeben, ebenso der Termin der Verleihung der Goldenen Schlemmerente. 

 

Mit der Verleihung wird die Preistärgerin/der Preisträger in die Fußstapfen von beispielsweise Alfons Schuhbeck, Mario Kotaska, Nelson Müller, Björn Freitag und vieler anderer prominenter Preisträger wie u.a. Henning Krautmacher, Uschi Glas, Götz Alsmann mit Christine Westermann und Dr. Franz-Josef Antwerpes.

Zum Programm des SchlemmerMarktes gehören kostenlose kulinarische Gästeführungen sowie ein buntes Kinderprogramm für die kleinen Gäste am SchlemmerMarkt-Sonntag.

Die Öffnungszeiten des SchlemmerMarktes sind:


01. August von 18-24 Uhr
02. August von 18-24 Uhr
03. August von 17-24 Uhr
04. August von 12-19 Uhr

bottom of page